Crêpe - Tiramisu | ein sooO LECKERES Dessert!


ZUTATEN

  • 160g Puderzucker
  • 600g Mascarpone
  • 60 ml Rum
  • 30g Backkakao
  • vorgebackene Crêpe (Größe nach Wahl)


ZUBEREITUNG

1. Crêpe vorbacken. Hierfür habe ich euch bereits ein Rezept vorgestellt Link zum Rezept: Original französische Crêpes - hauchdünne Pfannkuchen | SooO LECKER! - SweetLifeSunShine



2. Für die Tiramisu-Füllung den Puderzucker durch ein Sieb geben, die Mascarpone und den Rum hinzugeben und alle Zutaten zunächst mit einem Löffel und anschließend mit einem Rührbesen zu einer glatten Masse rühren.


3. Eine Springform nach Wahl nehmen. Ein Crêpe auf den Boden legen und mit einem Esslöffel Crème bestreichen. Mit den restlichen Crêpe genauso verfahren. Das letzte Crêpe nicht mit der Crème bestreichen. 2-3 Esslöffel Crème aufheben und die Torte gemeinsam mit der restlichen Crème für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.


4. Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen. Ein Küchentuch mit heißem Wasser befeuchten, auswringen und um den Rand der Springform legen. dadurch wird der Tortenrand erwärmt und die Torte lässt sich einfacher aus der Form lösen. Nach ein paar Minuten den Ring der Springform abnehmen.


5. Die Torte von oben und von den Seiten mit der restlichen Tiramisu-Crème bestreichen und anschließend von oben mit Kakao bestreuen.


FERTIG! Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und genießen.



Viele Grüße
Eure SweetLifeSunShine


Sei immer Up-To-Date! Folge und abonniere mich über meine sozialen Profile:

    Teilen