Schokoladen-Kokos-Kuchen


ZUTATEN


f├╝r den Schokoladenteig:

  • 130 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 3 Eier
  • 2 EL Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Natron oder Backpulver
  • 75 ml Wasser

f├╝r die Kokos-Puddingf├╝llung:

  • 150 ml Schmand
  • 150 ml Ananassaft
  • 50 g Zucker
  • 1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 25 g Kokosraspeln

ZUBEREITUNG


Zubereitung der Kokos-Puddingf├╝llung:


Zucker und Puddingpulver mischen. Nach und nach mit drei Essl├Âffeln Ananassaft glatt r├╝hren, den ├╝brigen Ananassaft aufkochen und das anger├╝hrte Pulver hinzuf├╝gen. Unter st├Ąndigem R├╝hren mindestens eine Minute kochen. Kokosraspeln hinzuf├╝gen und eine weitere Minute - unter st├Ąndigem R├╝hren - kochen. Die Masse anschlie├čend vom Herd nehmen und unter st├Ąndigem R├╝hren erkalten lassen. Den Schmand hinzuf├╝gen und alles gut miteinander vermischen.


Zubereitung des Schokoladenteiges:


1. Die Eier vorsichtig trennen und das Eiwei├č mit dem Salz steif schlagen. Die H├Ąlfte des Zuckers hinzugeben und weiter schlagen, bis die Masse gl├Ąnzt.


2. Das Eigelb mit der anderen H├Ąlfte des Zuckers schaumig r├╝hren. Weiche Butter hinzuf├╝gen und weiter schaumig schlagen.


3. Mehl, Kakaopulver und Natron vermischen, durch ein Sieb geben und abwechselnd mit dem Wasser unter die Teigmasse r├╝hren. Anschlie├čend den Eischnee vorsichtig unterheben.


4. Den Schokoladenteig in eine Backform geben (20 cm x 30 cm).


5. Nun wird der Belag eingef├╝llt. Daf├╝r die Kokos-Puddingmasse in einen Spritzbeutel mit einer kleinen Locht├╝lle geben. Den Spritzbeutel gerade auf das Blech mit dem Schokoladenteig ansetzen, die Locht├╝lle in den Teig einstecken und nun mit leichtem Druck die Creme herausdr├╝cken. Den Spritzbeutel anschlie├čend gerade nach oben hochziehen und genauso weiter verfahren, bis die Creme aufgebraucht ist.


6. Den Kuchen in einem vorgeheizten Backofen bei 180 ┬░C Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen und erkalten lassen.


7. Die Kokosraspeln auf einer Pfanne etwas anr├Âsten. Den erkalteten Kuchen mit Ananassaft bestreichen und die Kokosraspeln dar├╝ber streuen.


Fertig! GUTEN APPETIT :)



Viele Gr├╝├če
Eure SweetLifeSunShine


Sei immer Up-To-Date! Folge und abonniere mich ├╝ber meine sozialen Profile: