Kokos-Mandarinen-Kuchen



ZUTATEN

  • 125 ml ├ľl (z.B. Sonnenblumen├Âl)
  • 2 Eier
  • 125 g Zucker (f├╝r den Teig)
  • 125 g Zucker (zum Streuen)
  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Dosen Mandarinen (350 g Abtropfgewicht)
  • 125 ml Mandarinensaft (von den Dosenmandarinen)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Kokosraspeln
  • 200 ml Schlagsahne


ZUBEREITUNG


1. Die Mandarinen abtropfen lassen und den Saft (125 ml) auffangen.


2. Zucker, Eier, ├ľl, Mandarinensaft, Mehl und Backpulver in eine Sch├╝ssel geben, verr├╝hren und in einer gut gefetteten Backform verteilen.


3. Mandarinen, Kokosraspeln, Zucker und Vanillezucker auf dem Teig verteilen und in einem auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.


4. Den Kuchen aus dem Ofen herausnehmen und sofort die Sahne darauf verteilen. Ausk├╝hlen lassen und genie├čen.



Viele Gr├╝├če
Eure SweetLifeSunShine


Sei immer Up-To-Date! Folge und abonniere mich ├╝ber meine sozialen Profile: