Russischer Zupfkuchen


ZUTATEN


f├╝r den Schoko-M├╝rbeteig

  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Back-Kakao
  • 1 Ei
  • 1 Prise
  • 120 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

f├╝r die F├╝llung

  • 500 g Quark (Magerstufe)
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillerzucker
  • 1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
  • 2 Eier


ZUBEREITUNG


1. F├╝r den Schoko-M├╝rbeteig Mehl, Backpulver und Kakao in einer Sch├╝ssel mischen. In einer weiteren Sch├╝ssel die Butter mit dm Zucker, Vanillezucker und dem Ei aufschlagen. Die Mehl-Kakaomischung dazugeben und unterr├╝hren. Dann den Teig mit einer Folie abgedeckt und f├╝r etwa eine halbe Stunde in den K├╝hlschrank stellen.


2. Eine Springform mit Backpapier auslegen oder mit zus├Ątzlicher Butter gut einfetten.


3. Den Teig aus dem K├╝hlschrank nehmen und die Springform damit auslegen (die Teigschicht sollte 5 mm nicht ├╝berschreiten). Den ├╝brigen Teig f├╝r den Zupf zun├Ąchst zur Seite stellen.


4. In einer R├╝hrsch├╝ssel geschmolzene Butter mit dem Zucker und Vanillezucker vermixen. Magerquark hinzugeben und gut unterr├╝hren. Dann das Puddingpulver und anschlie├čend die Eier gut einr├╝hren.


5. Die F├╝llung in die vorbereitete Springform geben & glattstreichen. Vom ├╝brigen Teig den Zupf nach Wunsch verteilen.


6. Im vorgeheizten Backofen (180┬░C Ober-/Unterhitze) ca. 1 Stunde backen, herausnehmen und vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen.


FERTIG! Viel Spa├č beim Nachbacken und Genie├čen :)



Viele Gr├╝├če
Eure SweetLifeSunShine


Sei immer Up-To-Date! Folge und abonniere mich ├╝ber meine sozialen Profile: