Apfeltaschen


ZUTATEN

  • ├äpfel
  • 2 P├Ąckchen gerollten Bl├Ątterteig
  • 2 EL Zitronensaft
  • halbes P├Ąckchen Puddingpulver Vanillegeschmack
  • 150ml Apfelsaft
  • 1 Ei
  • 15 g Zucker
  • 1 TL Zimt



ZUBEREITUNG

1. Die ├äpfel waschen, entkernen, sch├Ąlen, w├╝rfeln und mit Zitronensaft vermischen.


2. Etwas Apfelsaft mit dem Puddingpulver glatt r├╝hren. Den Rest des Apfelsaftes gemeinsam mit dem Zucker in einem kleinen Topf aufkochen, den Topf vom Herd nehmen und die anger├╝hrte Mischung zugeben. Den Topf mit der Masse erneut auf den Herd stellen und unter st├Ąndigem R├╝hren aufkochen lassen, bis ein dicker Pudding entsteht. Den Pudding unter die ├äpfelw├╝rfel mischen, den Zimt hinzugeben und beiseite stellen.


3. Die Bl├Ątterteigrollen aufrollen und in je 8 Rechtecke schneiden. Die ├äpfel in die Mitte der Teigrechtecke geben. Die R├Ąnder mit verquirltem Ei bestreichen und den Teig zu einer Tasche zusammenlegen. Anschlie├čend den rand mit einer Gabel fest zusammen dr├╝cken.


4. Die Apfeltaschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit dem Ei bestreichen. Mit Hilfe eines Messers die Apfeltaschen drei Mal einschneien, in einen auf 220 ┬░C (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen geben und etwa 15 Minuten backen.


FERTIG! Viel Spa├č beim Backen und Genie├čen :)



Viele Gr├╝├če
Eure SweetLifeSunShine


Sei immer Up-To-Date! Folge und abonniere mich ├╝ber meine sozialen Profile: